Hexenrede

HEXEN LEBEN IM EINKLANG MIT DER NATUR HEXEN LASSEN ANDERE IN FRIEDEN LEBEN HEXEN SIND GEGEN GEWALT HEXEN SIND KEINE SATANISTEN HEXEN TÖTEN KEINE TIERE HEXEN SIND KEINE SEKTEN UND KEINE SEKTENMITGLIEDER HEXEN MACHEN WAS SIE WOLLEN, WENN SIE DABEI KEINEM ANDEREN SCHADEN: DIE HEXENREDE: TU WAS DU WILLST SOLANGE ES NIEMANDEM SCHADET: SO SEI ES !!!

über mich

id>

glitter-graphics.com

Ich bin eine Solitary-Wicca (freifliegende Hexe), die keinem Coven angehört und lebe meine persönliche Freiheit ohne hierarchische Strukturen und lebe meine Überzeugung.
Die Grundsätze der Wicca-Tradition, das Leben im Einklang mit der Natur sind mir dabei sehr wichtig.

Kräuterteemischungen auf Anfrage

Meine Spezialteemischungen sind aus rein bioligischer
Handsammlung, aus den Bergen und vom Eigenanbau. Muntermachertee, Antidepressionstee, Gute-Nacht-Tee, Magen-Darmtee, Kopfschmerztee, Kindertee, Wohlfühltee, Frauenleidentee, Dies ist nur eine kleine Auswahl meiner besonderen Mischungen. Alle Mischungen werde ich in diesem Blog unter label "Kräuterspezialmischungen" veröffentlichen. und während du meinen Blog anschaust hör dir diese wunderschöne Musik samt Video von Deep Forest the hymn und viele andere... Gifs
Loading...

Donnerstag, 6. Januar 2011

Kräutersalbe und Kräuteröl, Vogelmiere und Ringelblume gegen Verletzungen

Vogelmiere - Stellaria media

Planetenherscher: Mond
Eigenschaften: kalt und feucht
Sammelzeit: Juni und August
Verwendete Pflanzenteile: Oberirdische
Medizinische Anwendung: für Haut und Lunge
Hauptwirkstoffe: Saponine, Kupfer und Zinn


Es heißt, es gäbe keine Region der Erde, auf der die Vogelmier nicht anzutreffen ist. Zumindest hat sie sich als Kulturfolger in allen gemäßigten Zonen und den arktischen Zonen ausgebreitet.
In der Schweiz ißt man Vogelmiere, um das Herz zu stärken und gibt sie Rekonvaleszenten, damit sie wieder zu Kräften kommen.
Früher wurde Vogelmiere auch vielfach als Salat oder wie Spinat zubereitet.
Roh galt sie als Augentonikum, gekocht als Blutbildend.

Sie wird gegen Funktionsschwäche von Magen, Darm und Lunge und gegen jede Art von inneren Entzündungen angewandt.
Sie hilft bei Bronchitis, Brustfellentzündung, Husten, Schnupfen und Heiserkeit und findet auch in der Behandlung von Rheuma ihre Anwendung.


Vogelmierencreme oder- Lotion ist zur Behnadlung von juckenden Ausschlägen oder Schuppenflechten eine gute Alternative zu den chemischen Präparaten.
Auch zur Heilung von Verbrennungen und Geschwüren, sowie um Furunkel zu entfernen kann sie angewendet werden, da die Vogelmiere Gifte aller Art dem Körper entzieht und absorbiert.
 Rezept Vogelmierencreme

50g Vogelmiere
500 ml Oliven-oder Sonnenblumenöl
dieses 2 Monate lang ziehen lassen.
Gib dann 50g Kakaobutter oder 50g gelbes Bienenwachs hinzu und erhitze solange, bis alles geschmolzen ist.
laß die Mixtur dann unter ständigem Rühren langsam abkühlen, bis die Konsistenz einer geschmeidigen Creme erreicht ist.

Nur zur äußerlichen Anwendung.

Rezept für ein Ringelblumenöl
als Augenspülung oder Hautlotion anwendbar


 
50 ml (5 Teelöffel) Rosenwasser
40 ml (4 Teelöffel) Hamamelis
10 ml (1 Teelöfflel) Ringelblumentinktur - diese kann durch erhitzen von Ringelblumen mit Sonnenblumenöl oder Wasser selbst hergestellt werden.
verrühre die Zutaten.
Tränke damit einen Wattebausch und betupfe damit entzündete Augen oder Stellen der Haut, die betroffen sind- die Giftstoffe werden durch die Lotion herausgezogen.


Die Ringelblume wird in einem späteren Blog-Beitrag noch gesondert ausführlich behandelt.
Dieses Rezept enstand auf Anfrage einer ganz lieben Blog-Freundin aus Californien.

So meine Lieben, nach langer Abwesenheit habe ich mich hoffentlich wieder in Erinnerung gerufen und wünsche euch allen schöne Tage im Neuen Jahr und viel Freude und Glück.

Blessed be

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fliegenpilz Prachtexemplar

Fliegenpilz Prachtexemplar
copyright by DB August 2010 Pillberg