Hexenrede

HEXEN LEBEN IM EINKLANG MIT DER NATUR HEXEN LASSEN ANDERE IN FRIEDEN LEBEN HEXEN SIND GEGEN GEWALT HEXEN SIND KEINE SATANISTEN HEXEN TÖTEN KEINE TIERE HEXEN SIND KEINE SEKTEN UND KEINE SEKTENMITGLIEDER HEXEN MACHEN WAS SIE WOLLEN, WENN SIE DABEI KEINEM ANDEREN SCHADEN: DIE HEXENREDE: TU WAS DU WILLST SOLANGE ES NIEMANDEM SCHADET: SO SEI ES !!!

über mich

id>

glitter-graphics.com

Ich bin eine Solitary-Wicca (freifliegende Hexe), die keinem Coven angehört und lebe meine persönliche Freiheit ohne hierarchische Strukturen und lebe meine Überzeugung.
Die Grundsätze der Wicca-Tradition, das Leben im Einklang mit der Natur sind mir dabei sehr wichtig.

Kräuterteemischungen auf Anfrage

Meine Spezialteemischungen sind aus rein bioligischer
Handsammlung, aus den Bergen und vom Eigenanbau. Muntermachertee, Antidepressionstee, Gute-Nacht-Tee, Magen-Darmtee, Kopfschmerztee, Kindertee, Wohlfühltee, Frauenleidentee, Dies ist nur eine kleine Auswahl meiner besonderen Mischungen. Alle Mischungen werde ich in diesem Blog unter label "Kräuterspezialmischungen" veröffentlichen. und während du meinen Blog anschaust hör dir diese wunderschöne Musik samt Video von Deep Forest the hymn und viele andere... Gifs
Loading...

Sonntag, 3. April 2011

Hexenessel's Kräuterjahr / wohlriechendes Veilchen

Mein Hexenessel - Kräuterjahr hat heute begonnen.
Der Frühling geht mit riesigen Schritten voran.
Meines Nachbarn Magnolie blüht wie jedes Jahr wunderschön.
Die Temperaturen sind aber eher sommerlich als eines Frühlings würdig- es gab heute ganze 24 Grad bei uns...
So ist es nicht wunderlich, dass innerhalb von 2 Tagen beinahe schon alles blüht, so auch dieser Ringlotten-Baum.
Ich war aber auf Kräutergang.
Mein erstes Heilkraut im Jahr ist immer das wohlriechende Veilchen, da dieses im Tal blüht und ich ansonsten für die weiteren Kräuter, sofern sie nicht in meinem Garten kultiviert werden, in die Berge zum sammeln gehe.



Planetenherrscher: Merkur
Eigenschaften: warm und trocken
Sammelzeit: März, April
Verwendete Pflanzenteile: Blüten und Kraut
Wissenschaftlicher Name: Viola Odorata L.
Medizinische Anwendung: Lunge, Bronchien
Hauptwirkstoffe: Saponine, Bitterstoffe, Salizylsäuremethylester, Odoratin
Im Volksmund wird das Veilchen auch Marienstengel, Märzveilchen, Schwalbenblume, Oeschen oder Veielei genannt.lt. Wikipedia in der Etymologie
Für den wissenschaftlichen Namen Viola wird eine unabhängige Entlehnung des lateinischen viola und des altgriechischen íon oder víon aus einer Mittelmeersprache angenommen. 
Eine genaue Entsprechung des lateinischen Wortes findet sich auch im griechischen Namen Iólē, oder älter Viólā, der mythologischen Tochter des Königs Eurytos von Oichalia auf Euboia

Veilchen sammeln ist sehr mühsam, beschwerlich für's Kreuz und sie sind nicht sehr ergiebig  .
Aber die Mühe lohnt sich, denn bereits beim Sammeln spürt man die tiefe Verbindung zur Heilpflanze und ist mit Mutter Natur ganz stark verbunden.
So empfinde ich immer beim Kräuter-sammeln eine tiefe Zufriedenheit und innere Kontemplation.
Dadurch erfahre ich mehr über die Seelen der Pflanzen und kann sie erst richtig einsetzen.


Körper
Als warmes und trockenes Merkurkraut ist es bei chronischer Bronchitis mit festsitzendem Schleim und ähnlichen phlegmatischen Leiden, Keuchhusten und akutem Bronchialasthma sehr wirksam.
Das Veilchen wärm und festigt das Lungengewebe und hilft bei hartnäckigem Husten ( nervösen Ursprungs, da ja Merkur bekanntlich das Nervensystem regiert).
Es wird sowohl zur Blutreinigung verwendet ( und reinigt somit auch die Lunge), ebenso aber als Hautreinigungstonikum bei verschiedenen Hautkrankheiten.

In Verbindung mit Lungenkraut, Brennessel und Thymian ist es besonders wirksam als Blutreinigungstee über 3 Wochen eingenommen, besonders im Frühjahr ist eine Kur ratsam, da allegenannten Kräuter die meiste Kraft besitzen und gleichzeitig gesammelt werden können.

Unter diesem Link oder aber auf Blogsearch ganz oben in dieser website findet ihr auch eine ausführliche Beschreibung zu Brennessel und vielen anderen Kräutern.
gebt einfach den namen der Heilpflanze ein.
Emotionen
Das Veilchen steht mit dem Stirn-Chakra in Verbindung und der Ausübung des "höheren denkens". Es ist für Intellektuelle von Nutzen, für Menschen, die im Kopf leben und infolgedessen von ihrem physischen Körper abgeschnitten sind.
Solche Menschen haben in der regel einen mageren, knochigen, kraftlosen Körper und sind oft emotional erstarrt.
Das Veilchen hilft dabei, blockiertes Material, das sich sehr oft in Schleim zeigt, freizusetzen, und ermöglicht es dem Menschen, emotional wieder aufzuatmen, sich ein wenig zu entspannen und seinen Gefühlen mehr zuzutrauen.


Magie und Ritual
Das Stirn-Chakra steht für Klarheit, steht mit Hellsichtigkeit in Beziehung, mit der Fähigkeit, den Geist als ein Werkzeug zu benutzen, gedankenformen zu erschaffen.
Wie der Solarplexus bewirkt es Ereignisse durch die Kraft des Willens, des spirituellen Willens.

So kannst du am besten meditieren um Klarheit zu erhalten.
Zünde drei Kerzen an- eine weiße, eine blaue und eine gelbe.
Nimm eine Schale Veilchen und erwärme dich an ihrem Duft, schließe die Augen und wandere im Geiste auf einen Berg, geh immer höher und höher und durchschreite am Ende ein imaginäres Tor.
Atme immer wieder tief den Duft der Veilchen ein und richte deine Aufmerksamkeit auf die Stelle zwischen deinen Augenbrauen. Diese Stelle ist das dritte Auge und werde dir dessen bewußt, dass ein Lichtstrahl von diesem dritten Auge ausgeht.
Stelle dir deine ungeklärten Fragen, laß alle Bilder und Gefühle ungehindert aufsteigen, ohne sie zu analysieren oder abzulehnen.

Es kann sein, dass du diese Meditation wiederholen mußt, bis du Klarheit erlangst.
Du kannst auch ein Symbol zu Hilfe nehmen um die Botschaft , die deinen transpersonalen Willen betrifft, besser verstehen zu lernen.

Natürlich ist mein Symbol eine Wurzel, die ich mit meinen Pentagrammen bemalt habe.

Veichenblüte
wie süß du duftest,
bunte Trösterin,
wenn die Regenfee
sich über dich beugt
und ihre Träume 
dich benetzen 

 
Blessed be
Hexenessel

1 Kommentar:

forestwalk/laura k hat gesagt…

as always Doris...i come..i wander...i leave refreshed...and relaxed!
beautiful flowers!! herbs!! music!

your painted root is amazing! i love it.

i hope you're having a good week...don't work too hard! :]

Kommentar veröffentlichen

Fliegenpilz Prachtexemplar

Fliegenpilz Prachtexemplar
copyright by DB August 2010 Pillberg