Hexenrede

HEXEN LEBEN IM EINKLANG MIT DER NATUR HEXEN LASSEN ANDERE IN FRIEDEN LEBEN HEXEN SIND GEGEN GEWALT HEXEN SIND KEINE SATANISTEN HEXEN TÖTEN KEINE TIERE HEXEN SIND KEINE SEKTEN UND KEINE SEKTENMITGLIEDER HEXEN MACHEN WAS SIE WOLLEN, WENN SIE DABEI KEINEM ANDEREN SCHADEN: DIE HEXENREDE: TU WAS DU WILLST SOLANGE ES NIEMANDEM SCHADET: SO SEI ES !!!

über mich

id>

glitter-graphics.com

Ich bin eine Solitary-Wicca (freifliegende Hexe), die keinem Coven angehört und lebe meine persönliche Freiheit ohne hierarchische Strukturen und lebe meine Überzeugung.
Die Grundsätze der Wicca-Tradition, das Leben im Einklang mit der Natur sind mir dabei sehr wichtig.

Kräuterteemischungen auf Anfrage

Meine Spezialteemischungen sind aus rein bioligischer
Handsammlung, aus den Bergen und vom Eigenanbau. Muntermachertee, Antidepressionstee, Gute-Nacht-Tee, Magen-Darmtee, Kopfschmerztee, Kindertee, Wohlfühltee, Frauenleidentee, Dies ist nur eine kleine Auswahl meiner besonderen Mischungen. Alle Mischungen werde ich in diesem Blog unter label "Kräuterspezialmischungen" veröffentlichen. und während du meinen Blog anschaust hör dir diese wunderschöne Musik samt Video von Deep Forest the hymn und viele andere... Gifs
Loading...

Samstag, 28. Dezember 2013

Granny Square- Patchworkfieber

Hallo meine Lieben,

warum ich so selten hier bin- auch eine Hexe ist nicht gefeit gegen kleinere Süchte....
Nein - nicht was ihr denkt, kein Hexenkraut, sondern Omas Häkelstube mit all den Granny Square Schätzen.

So hat's begonnen-
Am Achensee weil man kann ja nicht den ganzen Tag lesen und so ein einzelnes Granny ist schnell gemacht auf auf der Sonnen-Liege .Am Ang´fang wusste ich gar nich was daraus werden sollte....
 und meine beiden Süssen helfen fleissig mit.....
 aber das Ergebnis kann sich wohl sehen lassen wie ?
Natürlich war mein Erstlingswerk aus einem exquisiten Baby Alpaka Garn im Strang.

Und einmal auf den Geschmack gekommen, geht meine Kreativität mit mir durch.
Was kann man im Winter, der keiner ist anderes machen-

Hüftschmeichler- oder liebevoll  "Arschwärmer" genannt-gggg

 Anleitung dazu bei Dawanda online download
 aus diversen mitlerweilen sehr vielen gakauften Häkelbüchern pber Granny Square & Co
 Blumen, Hexagobe, Kreise und Granny Squares zusammengefügt zu einem....





 mit schwarzen Stoff unterlegten Hüftschmeichler-
nicht zu vergessen die dazupassenden Elfen-Feenhandschuhe- auch diese werden aus einem Granny Square gehäkelt und dann angehäkelt und passend zusammengenäht.

Wer Fragen dazu hat, darf sich gerne dazu melden.

Und weil ihr ja wisst, dass ich auch Kräuter sammle, diese aber im Winter nicht wachsen- komme ich sicher wieder mit anderen Beiträgen zu Euch- nicht so oft, da meine Zeit durch Arbeit begrenzt ist- aber doch ab und zu.

Ich wünsche Euch allen einen guten Start ins Neue Menschenjahr 2014, mein Hexenjahr hat ja bereits vor 2 Monaten begonnen.
Trotzdem sei Euch Glück, Gesundheit, Liebe und Zufriedenheit gewünscht- so sei es.

Eure Hexenessel mit den Katzen

Glücklich wer vom Leben nicht mehr verlangt,
als es ihm aus eigenem Antrieb gibt, 
und sich vom Instinkt der Katzen leiten lässt,
die die Sonne suchen, wenn sie scheint,
die Wärme, wo sie auch sein möge.




Sonntag, 1. Dezember 2013

NeoWORX.net ends its services

Dear user,

It saddens me to inform you that after 9 years of services, I am stopping my web counter activity.

The shift from blogs to social networks and the overwhelming competition of free services has dramatically decreased my customer base to the point where I can no longer pay for the hosting of my servers.

I will do my best to refund you pro rata of the time elapsed since your last payment. Please wait for an email from the designated company liquidator.

I thank you wholeheartedly for the interest you have shown in my products during all these years. It was a great adventure for me.

Please find here-after your most recent visitor count. I am sure that you will find a suitable replacement for my counters.

Roberto


< td>12< td>Cyprus:
RANKCOUNTRYVISITORS
1.Germany:27477
2.Austria:9272
3.Switzerland:5501
4.United States:1123
5.Italy:188
6.Russian Federation:155
7.Luxembourg:152
8.France:130
9.Norway:123
10.Canada:115
11.Netherlands:114
12.United Kingdom:101
13.Spain:92
14.Europe:85
15.Belgium:75
16.Hungary:61
17.Czech Republic:61
18.Romania:57
19.Sweden:53
20.Turkey:43
21.Poland:39
22.Greece:37
23.Australia:33
24.Denmark:33
25.Croatia:32
26.Liechtenstein:31
27.Ukraine:31
28.Mexico:24
29.Ireland:23
30.Portugal:21
31.Brazil:18
32.Colombia:15
33.Argentina:14
34.Bosnia and Herzegovina:14
35.Serbia:13
36.Finland:13
37.Bulgaria:13
38.Slovenia:
39.India:12
40.Japan:11
41.Indonesia:11
42.Slovakia:11
43.South Korea:10
44.Thailand:10
45.Philippines:9
46.Vietnam:8
47.Latvia:8
48.Israel:7
49.Lithuania:7
50.Belarus:6
51.Georgia:6
52.Venezuela:5
53.Estonia:5
54.Egypt:5
55.China:5
56.Paraguay:5
57.New Zealand:4
58.Frmr.Macedonia.R.Y.: 4
59.United Arab Emirates:4
60.Singapore:4
61.Moldova:3
62.Peru:3
63.Mongolia:3
64.Chile:3
65.South Africa:3
66.Tunisia:3
67.Iraq:3
68.Dominican Republic:2
69.Monaco:2
70.Saudi Arabia:2
71.Algeria:2
72.Ecuador:2
73.Kuwait:2
74.Pakistan:2
75.Sri Lanka:2
76.Malaysia:2
77.Palestinian Territory:2
78.2
79.Namibia:2
80.Taiwan:2
81.Morocco:2
82.Jordan:1
83.Asia/Pacific Region:1
84.Panama:1
85.Cambodia:1
86.Albania:1
87.Malta:1
88.Montenegro:1
89.Zimbabwe:1
90.Aland Islands:1
91.Jersey:1
92.Iceland:1
93.Ghana:1
94.Nepal:1

Samstag, 12. Oktober 2013

Hagebutten-Marmelade, Preiselbeeren und Wacholder und danach Samhain


glitter-graphics.com

die letzen Kräuter dieses verregneten und kurzen Kräuterjahres 2013 sind im Haus, getrocknet und aufgearbeitet.

Die Heckenrosengewächse- die Herbstschätze mit ihrer geballten Samenkraft voller Gesundheit und leuchtender Schönheit haben mich schon immer begeistert.

Hagebutten, die Rose des Herbstes ganz lieb von mir genannt, bekannt als Vitamin C-Bombe und auch als Tee gemischt mit anderen Kräutern ist mit seiner wärmenden Seele einfach pure Kraft.
Damit kann man sich etwas Heiteres zaubern und lockt die Lebensfreude aus der mitunter beginnenden Herbst- Reserve.
Nebenbei reinigen sie gründlich das Blut, unterstützen das Herz und sind zusammen mit Pfefferminze und Rosmarien ein richtiger Muntermacher.
Auch das Öl aus den Hagebuttenkernen ist ein richtig gutes Hautpflegemittel, das besonders reife oder rissige Haut nährt und die Zellerneuerung anregt.
Nebenbei werden Hagebutten seit einigen Jahren gegen Arthrose und zur Anregung der Selbstheilungskräfte eingesetzt.
Kaum zu glauben was da in dieser kleinen leuchtenden Frucht so alles steckt.


Heuer habe ich zum ersten Mal eine Hagebutten Marmelade ausprobiert.
Ein riesen Aufwand, der sich aber lohnt.
Hier mein Rezept :

Die Hagbutten waschen, vom Zweig und der vertrockneten Blüte befreien- sprich abschneiden...
danach halbieren und in Weisswein oder Apfelsaft mit wenig Zucker ca. 30-40 Minuten weichkochen lassen.
Danach durch ein Sieb streichen und das reine Hagebuttenmus mit ein wenig Zitronensaft und Gelierzucker 1:1 kochen wie Marmelade.


 Schmeckt ziemlich gut wie Preiselbeeren zum Fleisch, für's Brot zu schade und meist auch zu wenig.

Bei der Hagebutten Ernte ist jedoch am besten man nimmt eine kleine Baumschere mit, weil die Stacheln ziemlich unangenehm sind.

Kraft der Natur gegen Erkältung und Ansteckung .Die Früchte der Heckenrose waren schon Vitamin C Spender in den früheren Zeiten, in denen es noch keine Zitronen gab. und enthalten mehr Vitamine und Spurenelemente als 5 Orangen.






auch die Preiselbeere, die am besten nach dem ersten Frost in unseren Bergen gepflückt wird enthällt viele Vitamine, Spurenelemente und andere Inhaltstoffe.
Ein Kilo habe ich heuer in unseren Bergen gepflückt und eingekocht, war wunderschön dort oben auf meinem Hausberg in der letzten Sonne.

Und ganz nah daneben findet man den wilden Wacholderbusch mit vielen blauen Früchten, die ganz frisch vom Strauch am Besten schmecken.
Wer braucht da noch einen Gewürzladen, es gibt ja so gut wie alles in der Natur, der Rest wird selber angebaut.









Ceres die Göttin der reichhaltigen Ernte symbolisiert den Oktober.
Die Natur feiert den Wechsel zwischen Licht und Schatten, die Tage werden kürzer, die Felder abgeerntet und die Früchte aus dem Garten und der Natur versorgen uns den Winter über mit Gesundheit und unverfälschtem Geschmack.

So ist unser Bedürfnis unsere Häuser und Lebensräume zu schmücken auch wieder groß, weil es die Geschenke der vergangenen Monate von Sonne, Wind und Regen sind.





Und mit diesen aktuellen Bildern von meinen beiden Lieblingen verabschiede ich mich für heute von Euch und wünsche allen noch vieleSonnenstrahlen im Herbst und in euren Herzen.....




Calimero sitzt vor der Terrassentüre, deshalb schaut er so traurig, weil die Türe nur durch den Türsteher, nämlich mich, aufgeht.
Hinter Laila sitzen die Häkelkatzen Lulu und Lily-ggg




Blessed be
Eure Hexenessel

Sonntag, 7. Juli 2013

Juli - Kräuter und Homöopathie für Katzen

Hallo meine Lieben,

Eure Hexenessel lebt noch......

Hab grad bemerkt, dass viele Bilder nun aus dem Blog Archiv weg sind, man sollte eben die Bilder nicht auf sticks verschieben- oje....werde im Winter eine neue Website anfangen und dann hoffe ich geht es schneller und besser.
Nun die Kräutersaison ist voll im Gang und ich im Stress mit sammeln, trocknen und einkochen....

Hab auch meine Hexenschwester Kathi des öfteren besucht und mit ihr und anderen die Sonnwendfeier unser Litha gefeiert.... Kathi ist eine echte Schnapsdrossel...nicht weil sie soviel selber trinkt ( na ja manchmal ein Stamperl man muß ja selbst probieren), sondern weil sie die besten Destillate herstellt. Ebenso Liköre und vor allem Essige. Mein Lieblingsessig ist Apfel-Birnen Essig und dies alles aus Permakultur.....

 Kathi's Haus ist umring und umwuchert von Kräutern, da lacht mein Herz jedesmal und meine kleine Kräuterterasse ist dagegen ziemlich bescheiden....aber es gibt ja Feld, Wiese und Wald und da wächst alles was eine Kräuterhexe benötigt um glücklich zu sein und gesund zu bleiben.







Was dabei herauskommt nach all der Arbeit sind edle Schnäpse und Liköre und vor allem super gute rein biologische Essige, die man sich gönnen sollte.
In liebevoller Arbeit jedes Etikett selber handbemalt und in schöne Flaschen abgefüllt- bei uns ein kleiner Geheimtip.
Wer mehr darüber wissen möchte, melde sich bitte bei mir.



Die Kamillen durfte ich heute bei  Hexe Kathi ernten, da gedeiht alles in Hülle und Fülle und heuer nach dem langen Regen muß man natürlich erst mal nachkommen mit dem Ernten, das freut mein Kräuterherz.

Wir befinden uns ja jetzt in der Zeit, in der man barfuß in der Fülle des Lebens geht....und das sollten wir immer machen, wenn es möglich ist, denn die Erdung tut jedem gut.

BLUMEN TRAGEN DEN WAHREN SINN DER LIEBE IN SICH.
WER VERSUCHT EINE BLUME ZU BESITZEN, WIRD IHRE SCHÖNHEIT VERWELKEN SEHEN.
ABER WER NUR EINE BLUME AUF DEM FELD ANSCHAUT WIRD SIE IMMER BEHALTEN.
Paulo Coellho

Wie Artemis , die Göttin der Jadd, streife ich im Juli durch Felder und Wälder, der Juli fordert die Sinne, stillt meine Bedürfnisse.
Im Wald entdecke ich was endlich in mir leben möchte, hier finde ich die Freude am Ausprobieren, fühle immer wieder, dass ich Teil der Natur bin und diese mich iinspiriert und mir Freude gibt.
Eine Hexe findet immer etwas zum mitnehmen um so die Kraft der Natur  weiter zu leben.

 Der letzte Löwenzahn vom Berg und die Herdplatten laufen heiß zu einem super Löwenzahnhonig für meine Kräutertee's... das Rezept findet ihr auch hier im Blog unter Blog Search

 Dasselbe wird mit den Maiwipferln gemacht, diese kocht man 1/2 Stunde läßt das Ganze über Nacht stehen, kocht nochmals kurz auf, abseihen und pro Liter ein kg Zucker und eine Zitrone hinzugeben, solange kochen bis er dunkelrot und dickflüssig wird- fertig ist die Zauberei....



Meine gestrige Ausbeute.... hihi... etwas mikrig aber doch Freude pur im Wald.
Im Bild oben- Zinnkraut, Alpensalbei und Beinwell und noch ganz june Eierschwammerl.

Zinnkraut oder Ackerschachtelhalm
 
Der Juli ist eben ein fest der Sinne. Sonnenschein und Gewitter nähren die Erde und läßt unsere Kräuter wachsen und Früchte reifen.
Wir spüren selber wie die Sonne am frühen Morgen uns Energie gibt und unser Herz lachen läßt.
Beifuß, Mädesüß, zweijährige Nachtkerze und Ebersche sind die Kräuter, die man auch im Juli erntet.
Über diese nächstes ein anderes Mal...

Nun muß ich mich noch um meine ach so vernachlässigten beiden Main Coon Rabauken kümmern-

Kratzbaum erweitert mit Teilen von Kirstins Shop


Laila hatte eine ganz böse Allergie nachdem sie von der Terasse gefallen war im Jannuar.
Sie hat sich dauernd gekratzt und den Kopf geschüttelt, aber nachdem die Tierärztin nichts feststellen konnte habe ich ihr homoöpathische Sulfur C30 Tropfen und Bachblüten Star of Bethlehem gegeben und nach ca 10 Tagen  war alles in Ordnung.
Wie bei uns Menschen auch hilft meist die Natur besser als die Pharmazie.
Buchtip wen es interessiert : Homöopathie für Katzen von Hilke-Marx-Holena BLV Verlag

Meine Laila wird nun bald 2 Jahre alt und ist eine ganz liebe zarte Main Coon Lady

Pascha Calimero auch ein schlanker aber großer Kater

 Klettermaxe und Höhlenbewohner

so und nun muß ich ins Bett- auch Hexen brauchen ab und zu Schlaf....
Bis bald zum Lammas...



Blessed Be
Eure Hexenessel

Fliegenpilz Prachtexemplar

Fliegenpilz Prachtexemplar
copyright by DB August 2010 Pillberg