Hexenrede

HEXEN LEBEN IM EINKLANG MIT DER NATUR HEXEN LASSEN ANDERE IN FRIEDEN LEBEN HEXEN SIND GEGEN GEWALT HEXEN SIND KEINE SATANISTEN HEXEN TÖTEN KEINE TIERE HEXEN SIND KEINE SEKTEN UND KEINE SEKTENMITGLIEDER HEXEN MACHEN WAS SIE WOLLEN, WENN SIE DABEI KEINEM ANDEREN SCHADEN: DIE HEXENREDE: TU WAS DU WILLST SOLANGE ES NIEMANDEM SCHADET: SO SEI ES !!!

über mich

id>

glitter-graphics.com

Ich bin eine Solitary-Wicca (freifliegende Hexe), die keinem Coven angehört und lebe meine persönliche Freiheit ohne hierarchische Strukturen und lebe meine Überzeugung.
Die Grundsätze der Wicca-Tradition, das Leben im Einklang mit der Natur sind mir dabei sehr wichtig.

Kräuterteemischungen auf Anfrage

Meine Spezialteemischungen sind aus rein bioligischer
Handsammlung, aus den Bergen und vom Eigenanbau. Muntermachertee, Antidepressionstee, Gute-Nacht-Tee, Magen-Darmtee, Kopfschmerztee, Kindertee, Wohlfühltee, Frauenleidentee, Dies ist nur eine kleine Auswahl meiner besonderen Mischungen. Alle Mischungen werde ich in diesem Blog unter label "Kräuterspezialmischungen" veröffentlichen. und während du meinen Blog anschaust hör dir diese wunderschöne Musik samt Video von Deep Forest the hymn und viele andere... Gifs
Loading...

Samstag, 16. April 2011

Löwenzahn als Frühjahrskur zur Entgiftung

Löwenzahn und Brennessel

Wer kennt diese als Unkraut verpönte Pflanze nicht.
Wer kennt nicht, unsere allseits gegenwärtige Pustelblume, Kuhblume, Pissblom (wegen ihrer stark harntreibenden Wirkung) . Es gibt fast keine Stelle, an der sie uns im Frühjahr nicht begegnet und trotzdem sollte man beim Sammeln darauf achten, dass man keine am Strassenrand pflückt oder auf Wiesen, die gedüngt wurden.
So verschrien als Unkraut der Löwenzahn ist, sollte man seine Heilwirkung nicht unterschätzen und sich dieselbe zunutze machen.


Ob als Wildgemüse, Salat, falscher Honig oder einfach als Tee, der Löwenzahn ist derjenige unter den Heilpflanzen, von dem man sämtliche Teile, außer dem Stengel mit der Milch verwenden kann.

Und sogar diese kann man zum Entfernen von Warzen benützen, indem man die betroffene Stelle über mehrere Tage mit der Milch bepinselt. Ich habe dafür das Warzenkraut benutzt, das ebenso eine weiße Milch hat und hilft.



Der wissenschaftliche Name TARAXACUM OFFICINALE kommt aus dem griechischen taraxo " Störung" und akos " Heilmittel".
Der Sage nach soll Hektate den Helden Theseus mit Löwenzahn bewirtet haben, der dementsprechend als eine ihrer Pflanzen gilt.November ist Hektates Monat und die WURZEL (die über 30 cm lang werden kann) sollte man daher im November sammeln.
Die Hexen sagen, wer sich am ganzen Körper mit Löwenzahn einreibt, ist überall gerne gesehen und bekommt jeden Wunsch erfüllt.
Auch die Indianer Nordamerikas pflegten während mancher ihrer schamanischen Rituale Löwenzahn zu rauchen.


Löwenzahn:
Planet: Jupiter
Eigenschaft: kalt und trocken
Sammelzeit: oberirdische Teile von März bis August, Wurzel November bis März
Verwendete Pflanzenteile: Blätter, Blüten, Wurzel
Medizinische Anwendung: für die Leber, das Blut, die Nieren und die Blase
Hauptwirkstoffe: Kalium, Bitterstoffe, Glykoside, Triterpene, Gerbstoffe, Schleim

Wie alle Jupiterkräuter wirkt Löwenzahn speziell auf die Leber und ist entschlakend und blutreinigend. Die meisten Wirkstoffe dabei sind in der Wurzel enthalten, die gereinigt, getrocknet und zu Pulver verrieben wird, über Zusammen mit Brennessel 3 Wochen vor jeder Mahlzeit getrunken ist sie einer der besten Frühjahrskuren auf reiner Kräuterbasis.

Er dient sowohl dem Aufbau von Lebergewebe,weswegen er bei Hepatitis, Gallensteinen, Zirrhose, Gelbsucht und jeder Form chronischer Überlastung der Leber zu empfehlen ist.
Ebenso ist die Regulierung des Blutzuckerspiegels eine weitere typische Funktion der Jupiterkräuter.

Das Kraut enthält mehr Kalium und weniger Bitterstoffe, weshalb es besonders als Nieren- und Blasenheilmittel verwendet wird. Es darf allerdings nicht bei zu niederem Blutdruck angewendet werden, da es zu einer Senkung des Blutdruckes führen würde.

EMOTIONEN
Löwenzahn hat wie alle Wurzeln, eine erdende und zentrierende Wirkung.
Wurzeln wirken allgemein auf den Solarplexus und helfen "zerstreute" und zu leicht entflammbare Emotionen zu bündeln und zu erden.
Löwenzahn kräftigt den Emotionalkörper, schenkt ein stärkeres Selbstwertgefühl, ein klares Selbstbild und eine größere Fähigkeit dem Einfluß anderer zu widerstehen.
Die Wurzel und die Blüten sind außerdem ein Amarum, woraus ersichtlich wird, wie Löwenzahn auf Bitterkeit und Feindseligkeit einwirkt und die Persönlichkeit "versüßt". So bleiben Ärger und Groll in der Leber gefangen und verwandeln sich, wenn ihnen kein Kanal zum Selbstausdruck geöffnet wird, in Depression und Selbsthaß und können zu physischen Krankheiten führen.
Jedes Kraut, das also auf die Leber wirkt, hilft so nicht nur im physischen Sinn, sondern hilft auch den phsychischen Stau und die emotionale Stagnation zu vermindern.

Magie und Ritual
Da Löwenzahn ein wahres SAMHAIN Kraut ist- die Nacht vor Allerheiligen, werde ich dementsprechend zum kommenden Samhain nochmals auf den Löwenzahn zurückkehren.

Ich bin jetzt dabei, meine Löwenzahnblüten zu "falschem Honig" zu verarbeiten, der nicht nur meinen Tee süßt, sondern auch dabei hilft meine Emotionen zu versüßen.

Hier mein Rezept:
250 Löwenzahnblüten
3 Bio-Zitronen
2 l Wasser
2 kg Zucker

Die Löwezahnblüten waschen und zusammen mit den in Scheiben geschnittenen Zitronen ca. 30 min. kochen, abseihen am Besten durch ein Tuch, danach mit dem Zucker solange kochen bis alles auf die Hälfte reduziert ist und ein dickflüssiger Sirup entsteht; heiß in Gläser füllen und über den ganzen Winter an die ersten Frühlingsboten denken.....

Also denkt immer daran, wenn ihr den Löwenzahn aus eurem Garten verbannt, was euch dabei verloren geht, ist doch besser ihn auszugraben und zu verwenden.


Weitere Löwenzahnrezepte folgen....
Bis dahin ein schönes Wochenende und

Blessed be
Hexenessel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fliegenpilz Prachtexemplar

Fliegenpilz Prachtexemplar
copyright by DB August 2010 Pillberg