Hexenrede

HEXEN LEBEN IM EINKLANG MIT DER NATUR HEXEN LASSEN ANDERE IN FRIEDEN LEBEN HEXEN SIND GEGEN GEWALT HEXEN SIND KEINE SATANISTEN HEXEN TÖTEN KEINE TIERE HEXEN SIND KEINE SEKTEN UND KEINE SEKTENMITGLIEDER HEXEN MACHEN WAS SIE WOLLEN, WENN SIE DABEI KEINEM ANDEREN SCHADEN: DIE HEXENREDE: TU WAS DU WILLST SOLANGE ES NIEMANDEM SCHADET: SO SEI ES !!!

über mich

id>

glitter-graphics.com

Ich bin eine Solitary-Wicca (freifliegende Hexe), die keinem Coven angehört und lebe meine persönliche Freiheit ohne hierarchische Strukturen und lebe meine Überzeugung.
Die Grundsätze der Wicca-Tradition, das Leben im Einklang mit der Natur sind mir dabei sehr wichtig.

Kräuterteemischungen auf Anfrage

Meine Spezialteemischungen sind aus rein bioligischer
Handsammlung, aus den Bergen und vom Eigenanbau. Muntermachertee, Antidepressionstee, Gute-Nacht-Tee, Magen-Darmtee, Kopfschmerztee, Kindertee, Wohlfühltee, Frauenleidentee, Dies ist nur eine kleine Auswahl meiner besonderen Mischungen. Alle Mischungen werde ich in diesem Blog unter label "Kräuterspezialmischungen" veröffentlichen. und während du meinen Blog anschaust hör dir diese wunderschöne Musik samt Video von Deep Forest the hymn und viele andere... Gifs
Loading...

Montag, 15. November 2010

Spätherbst, Naturliebe

Die Geschichte der Pflanzen hat lange vor unserer eigenen begonnen und sie begleitet uns bei jedem Atemzug.
Deshalb nütze ich jede schöne Minute und Gelegenheit um der Natur und den darin befindlichen Lebewesen nahe zu sein.
Die Pflanzenwelt liefert uns den Sauerstoff und die schützende Ozonschicht; sie ernährt uns und bringt die Farben in die Welt.

Daran denke ich immer und so schön und warm, wie es gestern war, ist eher selten für Mitte November.




Am Achensee blies ein ganz kräftiger Wind und unerschrockene Windsurfer ließen sich auch vom "Eiswasser" nicht abhalten.

Ich war natürlich wieder auf Beutezug und ging mit vollen Körben nach Hause.
Im November ist die beste Erntezeit für Wacholder.
Wenn er ganz reif und frisch ist, schmeckt er am Besten und ich mache die bereits in einem meiner Beiträge beschriebene Wacholderbeerenkur > siehe blogsearch

Die Wacholdersträucher wachsen bei uns ganz häufig wild im Gebirge und ich benütze diese stacheligen
Triebe als Dekoration und auch als Räucherwerk.
Die Wurzeln eines alten Wacholderstrauches, wie eines alten Baumes sind auch unsere Wurzeln.
Er ist auch unser "Stammbaum". Die Äste sind Tiere und Pflanzen, der letzte Teil sind wir selbst.......


Das Los der Pflanzen jedoch ist kaumbegreiflich.
Sie liefern den Wesen, die sich von ihnen ernähren, auch noch den Sauerstoff, damit sie atmen können.
Von den Fischen über die Vögel und Insekten sind alle tierische Lebensformen von den Pflanzen abhängig.




Die große Bedeutung dieser stillen Welt mit der wir so eng verbunden sind, sollte uns immer wieder in Erinnerung rufen, dass wir dieser mit Ehrfurcht begegnen sollten, denn das ästethische Erlebnis, wäre ohne Vegetation nicht möglich.
Deshalb gebt acht und handelt nach Werten, die mit der Natur verbunden sind.


Blessed be
Hexenessel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fliegenpilz Prachtexemplar

Fliegenpilz Prachtexemplar
copyright by DB August 2010 Pillberg