Hexenrede

HEXEN LEBEN IM EINKLANG MIT DER NATUR HEXEN LASSEN ANDERE IN FRIEDEN LEBEN HEXEN SIND GEGEN GEWALT HEXEN SIND KEINE SATANISTEN HEXEN TÖTEN KEINE TIERE HEXEN SIND KEINE SEKTEN UND KEINE SEKTENMITGLIEDER HEXEN MACHEN WAS SIE WOLLEN, WENN SIE DABEI KEINEM ANDEREN SCHADEN: DIE HEXENREDE: TU WAS DU WILLST SOLANGE ES NIEMANDEM SCHADET: SO SEI ES !!!

über mich

id>

glitter-graphics.com

Ich bin eine Solitary-Wicca (freifliegende Hexe), die keinem Coven angehört und lebe meine persönliche Freiheit ohne hierarchische Strukturen und lebe meine Überzeugung.
Die Grundsätze der Wicca-Tradition, das Leben im Einklang mit der Natur sind mir dabei sehr wichtig.

Kräuterteemischungen auf Anfrage

Meine Spezialteemischungen sind aus rein bioligischer
Handsammlung, aus den Bergen und vom Eigenanbau. Muntermachertee, Antidepressionstee, Gute-Nacht-Tee, Magen-Darmtee, Kopfschmerztee, Kindertee, Wohlfühltee, Frauenleidentee, Dies ist nur eine kleine Auswahl meiner besonderen Mischungen. Alle Mischungen werde ich in diesem Blog unter label "Kräuterspezialmischungen" veröffentlichen. und während du meinen Blog anschaust hör dir diese wunderschöne Musik samt Video von Deep Forest the hymn und viele andere... Gifs
Loading...

Sonntag, 11. Dezember 2011

Wintersonnenwende- JUL-ein Weihnachtszauber

Hallo Ihr Lieben.

kurz bevor der Tag der Wintersonnenwende bevorsteht, möchte ich dich nochmals an einen meiner früheren Blogs erinnern, in dem ein kompletter Artikel darüber von mir verfaßt wurde-  zum Nachlesen......

 http://www.blogger.com/post-edit.g?blogID=2322872750588778867&postID=8282935961484804441
Sollte der Link nicht funktionieren such einfach im Labe Hexenseite nach JUL - blogsearch
 
Fantasy Myspace Comments
MyNiceProfile.com

Und passend dazu habe ich einen kleinen Weihnachtszauber entdeckt, ein russischer Zauber, der in der dunkelsten Zeit des Jahres den Weg weisen soll.


Auch wenn der Himmel in dieser Jahreszeit nur kurz leuchtet, so sieht man doch gleichzeitig mit dem Sonnenuntergang den Mond aufgehen, das bedeutet, daß sich mit dem nahenden Julfest, mit dem man seit vorchristlicher Zeit die Wintersonnenwende feiert ( "JUL" bedeutet "RAD- das Sonnenrad).
Dies heißt, daß sich das Sonnenrad zurückdreht und ab dem 21. Dezember die Tage bereits wieder länger werden.

Auch mein kleiner Calimero genießt den Sonnenuntergang- momentan allerdings hinter einem Katzenschutznetz, da der kleine Wildfang noch zu ungestüm ist, um auf die große weite Welt losgelassen zu werden.


Mit dem längerwerden der Tage feiert man auch einen Neubeginn.
Um den Neubeginn zu starten, sollte man vorher einen Reinigungsritus starten.

Den will ich dir nun kurz mit einer kleinen Anleitung erklären:
Man nehme:
  • drei weiße Kerzen
  • zwei kleine Zwiebeln 
  • eine rote Kordel
  • etwas Salz
  • zwei Zweige der Silberbirke oder Mistel

Wie jedes Jahr hab ich meine Misteln natürlich selbst geerntet....
Und so geht's :
Am 21 . Dezember, dem Vorabend der Wintersonnenwende zünde die Kerzen an.
Während du in das Kerzenlicht schaust, schäle die Zwiebel und befestige sie je an einem Stück der roten Kordel.
Sprich dabei:
"Geister, die waren und Geister, die sind,
laßt Böses nicht herein;
Eintracht und Freude sollen hier sein,
wenn der Tag beginnt "


Danach hänge die Zwiebel über Tür oder Fenster.
An Heiligabend streue Salz darüber, entferne die Kordel und verbrenne oder begrabe sie danach.
Berühre mit den Mistelzweigen deine Stirn und hänge sie dort ( am Besten über die Tür) mit der roten Kordel auf, wo vorher die Zwiebel hing

Denke immer daran :
Der Geist macht das Verheilen.
Du machst das Denken.




Blessed be
Hexenessel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fliegenpilz Prachtexemplar

Fliegenpilz Prachtexemplar
copyright by DB August 2010 Pillberg